Notice: Undefined index: style in /www/pages/jawattdenn.de/old/page_submenu.htm on line 2
 
[ Jawattdenn.de - das ultimative RWE-Fanzine ]  
 



Tabelle

1
Essen
-
2
Oggersheim
-
3
Elversberg
-
4
Verl
-
5
Lotte
-
6
Trier
-
7
Worms
-
8
Kleve
-
9
Cloppenburg
-
10
Dortmund II
-
11
Münster
-
12
Köln II
-
13
Gladbach II
-
14

Leverk. II

-
15
Mainz II
-
16
Lautern II
-
17
Bochum II
-
18
Schalke II
-


Letztes Spiel


09.08.08 - 1:3 (1:1)


Nächstes Spiel


15.08.08 - 18:30 Uhr
PGW Arena Lotte


Hot Links




Sponsor Link




13.06.2008, 6:30h           Michael Lorenz bleibt bei RWE - Der Lange auch




Rot-Weiss Essen kann in der neuen Regionalliga auch auf die Dienste von Michael Lorenz zählen. Nach Kapitän Stefan Lorenz hat damit auch der Vizekapitän der abgelaufenen Spielzeit dem Verein sein Ja-Wort gegeben. Auch Abwehrspieler David Czyszczon hat sich für eine sportliche Zukunft bei RWE entschieden. Damit nimmt der Kader weiter Formen an.


Danke, Michael, danke David!




.
10.06.2008, 18:09h           Transfer-Coup - Sascha Mölders kommt!




Sascha Mölders wird in der kommenden Saison für die Rot-Weissen auf Torejagd gehen. Der 23-jährige Stürmer vom MSV Duisburg hat sich mit den RWE-Verantwortlichen über einen Wechsel an die Hafenstraße geeinigt. Der Vertrag soll morgen unterschrieben werden.

Sascha Mölders bestritt 11 Bundeligaspiele für die Duisburger und war mit 24 Treffern in der Saison 2006/07 Torschützenkönig in der Oberliga-Nordrhein.

Herzlich willkommen, Sascha!





.
10.06.2008, 17:09h           Jawattdenn Spielerbewertung 2007/08




Die Saison ist vorbei und Jawattdenn.de hat sich mal wieder an die RWE-Spielerbewertung der vergangenen Saison gemacht. Wer war der Aufsteiger, wer blieb hinter den Erwartungen zurück?


-> weiter              







.
09.06.2008, 17:20h           Pagano wechselt zu Rot-Weiss – Einigkeit mit Mainka






Rot-Weiss Essen hat Silvio Pagano verpflichtet. Der 22-jährige Offensivspieler wechselt vom SC Verl an die Hafenstraße. In der abgelaufenen Saison in der Regionalliga Nord erzielte Pagano, der beim 1. FC Köln ausgebildet worden war, in 20 Spielen fünf Tore.

Zudem hat sich Rot-Weiss Essens Sportlicher Verantwortlicher, Thomas Strunz, mit Peter Mankartz, 1. Vorsitzender des SC Verl, über einen Wechsel des Verler Offensivspielers Robert Mainka geeinigt. Auch mit dem Spieler besteht Einigkeit über die Unterzeichnung eines langfristigen Vertrages bei Rot-Weiss Essen. Der 25- Jährige erzielte in dieser Saison elf Tore in 34 Partien.

Viel Spaß an der Hafenstraße!



.
06.06.2008, 18:18h           Kurth und Stefan Lorenz bleiben bei Rot-Weiss




Zwei Eckpfeiler der neuen Regionalmannschaft stehen. Markus Kurth und Stefan Lorenz bleiben auch in der kommenden Saison bei Rot-Weiss Essen. Wie der Verein verkündete, werden sich in den nächsten Tagen weitere aktuelle Spieler für ihre Zukunft an der Hafenstraße entscheiden.

Aktuell: Auch Jozef Kotula bleibt den Rot-Weissen erhalten.


            



.
04.06.2008, 22:19h           Ein statistischer Saisonrückblick




"Freuen wir uns auf die neue Spielzeit!" schrieb Rolf Hempelmann in seinem Vorwort zur letzten Saisonausgabe der kurzen fuffzehn. - Jau! Machen wir das doch! Aber nicht, ohne dass Jawattdenn.de sein Schatzkästchen gesammelter statistischer Fakten öffnet, einige ganz besonders schön "Perlen" hervorhebt und Zusammenhänge aufzeigt.


-> Statistischer Rückblick           -> die RWE-Bilanz   

-> die Team-Bilanz                     -> die Liga-Bilanz   



.
03.06.2008, 20:07h           Danke Nico!




Die Gerüchte verdichteten sich schon seit einigen Monaten. Nach dem bitteren Abstieg in die Regionalliga hat Nico Schäfer den Posten des Geschäftsführers im Verein gestrichen, sich also quasi selbst entlassen. Damit verschwindet eine Konstante in einem Verein, wo Spieler, Trainer und sportliche Leiter ständig wechselten. Zehn Jahre lang lenkte er die Geschicke von Rot-Weiss Essen.


-> weiter              





.
02.06.2008, 17:22h           Ein Saisonfazit




„Wir haben den Etat offen gelegt, wir sind nicht der Ligakrösus. Finanziell sind wir im oberen Mittelfeld angesiedelt. […] Unser Ziel ist es oben mitzuspielen. Wir müssen daran weiterarbeiten, mit der Mannschaft nach oben zu kommen, wo man auch von den Experten und anderen Mannschaften vor der Saison gesehen wurde.“


-> weiter              






.
31.05.2008, 16:20h           0:1 Niederlage gegen Lübeck




 


Wir wären nicht RWE, wenn wir ein Endspiel gegen eine zahlungsunfähige Ligaschießbude gewinnen würden. Der Siegtreffer war somit nur die deutliche Strafe für mal wieder totale Harmlosigkeit des RWE-Kaders. Unser Glückwunsch geht nach Braunschweig zum Klassenerhalt und wir wünschen der Paderborn-Fraktion und den vielen weiteren Fussballnomaden viel "Erfolg" in ihren neuen Vereinen.


-> Spielbericht              ->Fotos / Videos    






.
29.05.2008, 20:07h           Halbfinale gewonnen – Endspiel auch?




Hätte vor der Saison jemand prophezeit, RWE hätte am Ende der Saison ein Endspiel um Platz 10, dann hätte Bonan wohl schon vor dem ersten Spieltag jeglichen Kredit verspielt. Nun aber sind nach einer weiteren verkorksten Saison voller (finanzieller) Pleiten, (Verletzungs-)Pech und (Verpflichtungs-)Pannen alle glücklich und erleichtert, dass man überhaupt noch vom Klassenerhalt träumen und das präsaisonal ausgegebene Minimalziel aus eigener Kraft erreichen kann.


-> Vorbericht              





.