[ Jawattdenn.de - Ich sach ma... ]      
 



Tabelle

1
Essen
-
2
Oggersheim
-
3
Elversberg
-
4
Verl
-
5
Lotte
-
6
Trier
-
7
Worms
-
8
Kleve
-
9
Cloppenburg
-
10
Dortmund II
-
11
Münster
-
12
Köln II
-
13
Gladbach II
-
14

Leverk. II

-
15
Mainz II
-
16
Lautern II
-
17
Bochum II
-
18
Schalke II
-


Letztes Spiel


09.08.08 - 1:3 (1:1)


Nächstes Spiel


15.08.08 - 18:30 Uhr
PGW Arena Lotte


Hot Links




Sponsor Link




 

12.06.2005 - Treffen von aktiven Fans und Fanclubs Zum Stadionumbau

Bei einem Treffen der aktiven Fanszene gab es heute im Cafe Westkurve an der Hafenstraße eine offene Diskussion zur Neuorientierung der Fans innerhalb des Stadions.

Da uns der Verein bislang ziemlich im Regen stehen lässt und Stadt und Polizei sich wie immer überhaupt nicht für Belange der treuen Fans im Stadion interessieren, war eine Absprache über den neuen Platz des "harten Kerns" der Essener Fanszene auf der Stehtribüne dringend notwendig. Auf Einladung der Ultras fand am Freitag eine offene Diskussionsrunde am Stadion statt.

Dabei wurden sowohl eine Verlagerung aller aktiven Fans auf die Osttribüne diskutiert, als auch vorgeschlagen, im Block K zu bleiben oder gar offenen Protest zu auszuüben. Nach sorgfältiger Abwägung aller Vorschläge entschied man sich mehrheitlich für einen Wechsel in den Block M.

Dabei soll keineswegs das dort bislang stehende Publikum einfach verdrängt werden.
Allen ehemaligen K-Gängern tut es ebenfalls sehr weh, den angestammten Block verlassen zu müssen.
Doch aufgrund des völlig überzogenen Handelns von Polizei, Stadt und Verein, der nur einen weiteren Nadelstich ins Herz der treuesten Fans darstellt, sind alle Fans gezwungen, Einschnitte hinzunehmen.

Sicherlich freuen sich die umziehenden Fans auch über bereits im Block bestehendes Potential, selbst wenn dies aus nicht aktiven Fans besteht. Dennoch wird sicherlich auch der ein oder andere in diesem Block seinen Platz wohl oder übel auf eine andere Stelle verlagern müssen - wir müssen alle Opfer bringen!

Starten wird der Umzug im Spiel gegen Edinburgh.
Alle Fans, denen wirklich etwas am Erhalt des Mythos Hafenstraße liegt, sollten sich an dem Umzug beteiligen, um so viel Fankultur wie nur möglich zu erhalten.
Wir lassen uns nicht vertreiben!

An den ersten Spieltagen wird es auch am Stadion Informationen zum Umzug geben, da bis dahin wohl noch nicht alle Fans erreicht werden können.
Jawattdenn.de wird diese Aktionen tatkräftig unterstützen.

(mn)



                                                        << zurück